Wanderschleifen
bei Birkenfeld / Nahe

Wir wohnen in 55765 Birkenfeld / Nahe in Rheinland-Pfalz, an der Grenze zum Saarland und am Rande des Nationalparks Hunsrück-Hochwald. Birkenfeld ist eine kleine Kreisstadt mit ca. 6.800 Einwohnern und eigenem Autokennzeichen "BIR". Der Zusatz "Nahe" kommt vom in 7 km Entfernung vorbeifließenden gleichnamigen Fluss und dient wohl zum einen der Charakterisierung der hiesigen rheinland-pfälzischen Region "Naheland" und zum anderen der Identifikation in Bezug zu anderen gleichnamigen Orten in Deutschland.
Der Hunsrück ist ein langgestrecktes Mittelgebirge mit einer Südwest-Nordost-Ausdehnung von circa 100 km und erstreckt sich vom uns benachbarten Saarland bis zum Rhein. Seine höchste Erhebung ist der 15 km von uns entfernte Erbeskopf mit einer Höhe von 816 m. Damit ist er auch die höchste Erhebung von Rheinland-Pfalz.
Oft bin ich hier unterwegs am Nordic-Walken oder Wandern. Dabei habe ich auch komplett oder mit Abkürzung folgende beschriebene Wanderschleifen besucht. Ich verzichte auf eigene Beschreibungen und Fotos, da die meisten Wanderschleifen in den angegebenen Links bestens beschrieben sind.

Zur Navigation auf dieser Seite ist oben rechts ein aufklappbares Inhaltsverzeichnis integriert.



Traumschleifen

Folgende der 111 Traumschleifen des Saar-Hunsrück-Steigs bin ich gegangen, zu denen ich manchmal einen anderen Einstiegspunkt als den offiziellen wähle.
Aufsteigend sortiert nach der Entfernung von Birkenfeld:


Meine Touren aus dem ADAC Wanderführer

Ich kaufte mir früher den ADAC Wanderführer Saar · Pfalz · Hunsrück. Von den dort beschriebenen 40 Touren machte ich bisher folgende; bzw. pickte mir z. T. die Sehenswürdigkeiten heraus. Hier erwähnte Wandertouren auf Traumschleifen (hellblau) gab es offensichtlich bereits vor der Benennung dieser.


Meine zusätzlichen Wanderschleifen

Zusätzlich zu den Traumschleifen und den Touren im ADAC-Wanderführer möchte ich noch folgende meiner Wanderschleifen hier in der Nähe erwähnen: