VÖGEL
BEI UNS AN HAUS UND GARTEN

Wir wohnen in 55765 Birkenfeld. Das liegt in Rheinland-Pfalz, an der Grenze zum Saarland,
am Naturpark Saar-Hunsrück und insbesondere am Rande des Nationalparks Hunsrück-Hochwald.
Obwohl wir in einer Kreisstadt wohnen, und dort nicht einmal im Randgebiet, sind bei uns viele Tiere zu Gast.
Ich möchte hier insbesondere auf Vögel vor dem Fenster bzw. auf der Terrasse eingehen und Bilder davon zeigen.


Frühstück am 23. Februar 2018 auf unserer Terrasse.
Titel: "Piepshow für die Katz' "
Erlenzeisige - Kohlmeise - Rotkehlchen - Kernbeißer - Dompfaffe - Eichelhäher - Türkentauben - Rotkehlchen - Amsel - Nachbars Kater "Oskar"


Dompfaff-Männchen auf einem Ast des Ahornbaumes vor unserem Schlafzimmerfenster.


Dompfaff-Pärchen im Winter im Vogelhaus auf unserer Terrasse.


Kernbeißer im Fliederbusch vor unserer Terrasse.


Gartenrotschwanz auf der Wäschespinne vor unserem Garten.


Wacholderdrossel auf der Wiese vor unserem Garten.


Ringeltaube neben dem Garten.


Elster auf der Wiese vor unserem Garten.


Stare auf der Wiese neben unserem Garten.


Grünspechte auf der Wiese vor unserem Garten im morgendlichen Halbdunkel, deswegen die leichte Bewegungsunschärfe auf den Fotos.


Buntspecht im Fliederbusch vor unserer Terrasse und an einem Baum hinter dem Garten bei der "Arbeit".


Kleiber vor unserem Haus und auf der Terrasse.


Grünfinken auf unserer Terrasse.


Girlitz, der "deutsche Kanarienvogel", im Winter auf unserer Terrasse.


Wegen der Winterkälte aufgeplusterte Amsel unmittelbar vor unserem Küchenfenster.

 
Turtelnde Türkentauben im Winter auf einem Ahornast vor dem Schlafzimmerfenster.


Buchfink im Ahornbaum vor unserem Haus.


März und Mai 2017: Ein Buchfink klopft täglich mehrmals von außen an die Fensterscheibe meines Büros zu Hause.
Ich weiß nicht, was er im Spiegelbild erkennt?


Bergfink getarnt auf unserer Terrasse.

 
Feldsperling im Baum.


Rotkehlchen auf der Terrasse.


Blaumeisen im Fliederbusch.


Tannenmeisen bei der Fütterung.


Weidenmeise auf der Terrasse.


Haubenmeise am Nussballen im Fliederbusch.


Wegen der Kälte im Winter aufplusterte Kohlmeise auf dem Fliederstrauch vor unserer Terrasse.